ONLINE Veranstaltung Tickets

 Sonntag 16.5. 16 Uhr, Einlass 15:45 Uhr, Tickets

 

Giesbert & Lutz

BREMER STADTMUSIKANTEN 

Puppentheater und Schauspiel

4+ | ca. 45 min

incl. Zoom ca. 70 min

 

„Aber wenn ich nicht in die Suppe komme, wo soll ich dann hin?“ „Nach Bremen!“ Ein verzweifelter Hahn, eine gewiefte Katze, eine traurige Hündin und ein alter Esel begeben sich auf eine ebenso spannende wie komische Reise. Gemeinsam purzelt die bunte Reisetruppe von einem Abenteuer ins nächste. Ob sie wohl jemals in Bremen ankommen? 

 

Giesbert & Lutz zeigen ihr Puppentheaterstück online. Los geht’s auf Zoom, dann gibt es das Theaterstück im Stream und danach kehren alle wieder zu Zoom zurück - live und mit der Möglichkeit gemeinsam einen kleinen Moment weiterzuspielen und das eigene Bremen zu suchen. Wer mag, bringt ein Spielzeugfahrzeug mit!

 

Spiel: Julia Giesbert und Peter Lutz

Regie: Philipp Jescheck

Musik: Lukas Maier

Puppenbau: Peter Lutz

Bühnenbild: Peter Lutz, Ellie Hochdörfer

Produktion: Julia Giesbert

Graphikdesign: Ellie Hochdörfer

Fotos: Sebastian Korp

Kamera: Felix Herrmann und Sebastian Korp

Schnitt: Felix Hermann

 

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferat München, des Verbands freie Kinder- und Jugendtheater Bayern e.V. und Theater HochX München

 

Das Meeting ist ab 15 Minuten vor der Vorstellung geöffnet.

Viel Spaß!

 

Stimmen von Zuschauer*innen:

"Wir waren vorhin auch mit dabei und hatten sehr viel Spaß! Die Geschichte wurde so schön erzählt und die Kinder ganz begeistert - auch natürlich von den so liebevoll gearbeiteten Figuren - großartig!"

 

"Es war für Kinder angekündigt, aber sogar wir Erwachsenen hatten Spaß!"

 

"Ich selber habe mich besonders darüber gefreut, daß mit so wenig Requisiten ein Kinderstück so fesselnd und überzeugend gespielt werden kann, ohne daß an irgendeiner Stelle Langeweile auftreten würde."

 

"Wunderbare Musik und Songs."

 

"Ich empfand es einfach als sehr erfrischend, wie ihr dieses „olle“ Märchen zu einer witzigen und fetzigen Reise umgebaut habt."

 

Zeitungskritik: 
Kritik 
Sabine Leucht Münchner Feuilleton 16.April 2021

 

 

Technische Hilfe für Zuschauer*innen: 

 - Das Theaterstück beginnt und endet als Videokonferenz auf Zoom (https://zoom.us/)

-Wir empfehlen die Nutzung eines Computers statt einem mobilen Gerät und empfehlen nicht über den Browser, sondern über den Zoom Client einzutreten.

- Zoom Link, ID und Passwort gibt es mit dem  Ticketkauf per Mail.

- Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Zoom zu. (https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-security.html)

- Im Chatverlauf des Zoom Meetings erhalten Sie den Link zum Stream "Bremer Stadtmusikanten"

- Einlass ca. 15 Min vor Beginn. Achtung: Kein Nacheinlass!

- Seien Sie bitte während der Vorstellung anwesend, um Ihr Kind technisch zu unterstützen

- Tickets können nicht erstattet werden. Im Fall von gravierender technischen Störungen wird ein kostenfreier Ersatztermin angeboten.

 

Für Windows- oder Mac- Computer

1. Zoom Client Downloaden & Installieren 

2. Klicken Sie auf den Zoom Link in Ihrem Ticket und treten Sie dem Zoom Meeting bei.

3. Zur interaktiven Nutzung bitte Mikrofon und Kamera anschalten. Galerieansicht wählen.

 

Für iPad oder Android-Tablet bzw -Smartphone

1. Zoom App aus dem App-store oder Play-store installieren.

2. Zoom App öffnen. Dem Meeting mit Meeting-ID und Kennwort beitreten.

 

3. Zur interaktiven Nutzung bitte Mikrofon und Kamera anschalten. Galerieansicht wählen.